Systemhaus für Architekturbeleuchtung

LADIGES liefert Erzeugnisse der europäischen Leuchtenindustrie - als Projektpartner von Architekten, Ingenieuren und Meistern des Elektrohandwerks.
Leistungen

Wir liefern Leuchten und Lampen aus industrieller Fertigung, Einzelfertigungen, Lichtdecken und Lichtsysteme.

Wir beraten bei der Lichtanwendung
und planen anspruchsvolle Beleuchtung
mit energieeffizienten Komponenten.

Unternehmen

Systemhaus für Architekturbeleuchtung
und Lichttechnischer Großhandel
mit umfassender Dienstleistungskompetenz.

Lieferant für Industrie und Gewerbe, Behörden und Krankenhäuser, für Unternehmen der Gebäudetechnik und des Elektrohandwerks.

Information 11.04.2017
Der AGA porträtiert LADIGES

Im AGA Unternehmensverband sind mehr als 3.500 überwiegend mittelständische Groß- und Außenhandelsunternehmen sowie unternehmensnahe Dienstleister organisiert.

Der Verband unterstützt seit mehr als 60 Jahren seine Mitglieder in Fragen der Unternehmens- und Personalführung. LADIGES ist seit Jahrzehnten aktives Mitglied.

In einem Unternehmensporträt beschreibt der Pressesprecher des AGA, Martin Schnitker, unsere Leistungen so: "Das Spiel mit dem Licht beherrscht LADIGES in Perfektion. Das Unternehmen berät, plant und liefert die Beleuchtungstechnik für die Gebäude der Kunden." Der Text dokumentiert treffend den Anspruch unserer Firma und lässt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Wort kommen.

Information 11.04.2017
Light + Building 2018

Weltleitmesse für Architektur und Technik vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main.
 

Hersteller aus über 50 Ländern, darunter alle Marktführer, präsentieren regelmäßig zur Light + Building Weltneuheiten zu Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation.

Sonntag 18. März bis Donnerstag, 22. März 2018: 9 bis 18 Uhr. Freitag 23. März 2018: 9 bis 17 Uhr
Die Messe ist nur Fachbesuchern zugänglich. Informationen online: Light + Building 2018.

Information 11.04.2017
LADIGES ist präqualifiziert

Das Zertifikat PQ-VOL bescheinigt, dass LADIGES als "fachkundiges, leistungsfähiges und zuverlässiges Unternehmen" in der Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich eingetragen ist.

Die Eignung für öffentliche Aufträge wurde von der Handelskammer Hamburg bescheinigt.

Darüber hinaus ist LADIGES  in dem Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis für öffentliche Aufträge (ULV) der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin sowie des Ministeriums für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg eingetragen.
 

Information 11.04.2017
Beurteilung der photobiologischen Sicherheit von Lampen und Leuchten

Sind LED und andere Lichtquellen eine Gefahr für das Auge?

Eine umfassende Bewertung der photobiologischen Sicherheit zeigt, dass bei bestimmungsgemäßer Verwendung keine Gefährdung befürchtet werden muss.

Bei der Auswahl von Leuchten ist darauf zu achten, dass diese entblendet sind und alle Lichtquellen und insbesondere Hochleistungs-LED stets so eingesetzt werden, dass ein direkter Blick aus kurzer Distanz vermieden wird.

Zu diesem Thema hat die LiTG einen neuen Kurzbericht "Beurteilung der photobiologischen Sicherheit von Lampen und Leuchten" veröffentlicht und bietet diesen auf der Website der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft zum kostenlosen Download an

Information 11.04.2017
Umweltrelevanz von Energiesparlampen

Die EU-Verordnung V244/09 zur Hausbeleuchtung, besser bekannt unter dem Begriff „Glühlampenverbot“, führt immer wieder zu heftigen Reaktionen in der Öffentlichkeit.

In der Verordnung ist das schrittweise Verbot nicht effizienter Leuchtmittel (z. B. Glühlampen) für den häuslichen Gebrauch geregelt.

Eine mögliche Alternative sind die so genannten Energiesparlampen (CFLi). Deren Einsatz führt jedoch vielerorts immer wieder zu teilweise polarisierten Diskussionen, in deren Mittelpunkt die unterschiedlichen Bewertungen der Umweltverträglichkeit und die möglichen gesundheitlichen Risiken stehen.

Zu diesem Thema hat die LiTG einen neuen Kurzbericht "Umweltrelevanz von Energiesparlampen" veröffentlicht und bietet diesen hier zum kostenlosen Download auf der Website der  Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft an.